Play Time

Aus Konsolen Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Letzte Ausgabe 07/1995 des "C64 Three in One Kombi"

Play Time war ein deutschsprachiges, monatliches Computerspielemagazin für verschiedene Computersysteme und Konsolen aus dem CT-Verlag.


Im Sommer 1991 erschien ein neues monatliches Spielemagazin auf dem Zeitschriftenmarkt names Play Time mit dem Zusatz "Das Computer-Spiele-Magazin". Dieses wurde vom CT-Verlag (dieser heisst heute Computec Verlag), der zum CP Verlag (Computer Publications GmbH) gehörte, herausgegeben.

Neben den damals von der Pesse deutlich mehr beschriebenen Spielen für Computersysteme wie Atari ST, Amiga, C64, PC, wurden auch die Konsolenspiele (der Systeme Game Boy, NES, Lynx) berücksichtigt, zu denen es News, Previews (Vor- oder Beta-Spieletest), Reviews (ein Spieletest der Verkaufsversion), sowie Spielehilfen in Form von Cheats, Komplettlösungen oder Tipps & Tricks gab.


Ab der Ausgabe 04/92 kamen dann auch die Konsolen Game Gear, Mega Drive, Master System und PC Engine hinzu. Ab der Ausgabe 10/02 auch das Super NES.

Play Time war das erste Spielemagazin, das die Spielelösungen und -tipps in extra Sammelhefte gebündelt hatte. Die Sammelhefte waren zunächst im Taschenformat DIN A6 von den Ausgaben 10/1991 bis 01/1993, danach wurde sie als DIN A4-Heft in der Heftmitte eingeheftet und ab Ausgabe 04/1994 als durchnummerierter Dauersammler mit einer Seitennummer und einen sich stetig ergänzenden Spielelösungsindex versehen.


Mit der Ausgabe 08/09 1995 erschien das Spielemagazin Play Time zum letzten Mal.


Anmerkungen
  • Es erschienen im Jahr nur elf Ausgaben, da im Sommer immer eine Doppelausgabe (meist 08+09) erschien.
  • Obwohl es für einige Systeme immer weniger Spiele gab, wurden alle Systeme bis zur letzten Ausgabe berücksichtigt.
  • Aus der Play Time-Redaktion entstanden auch die Spielemagazine Amiga Games (1991) und PC Games (1992).
  • Der Leserbriefonkel hiess Rainer Rosshirt, und war noch lange Zeit im Spielemagazin 'PC-Games' aktiv.



Weblinks

WikipediaLogo.png Wikipedia: Play Time