Generation

Aus Konsolen Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Baustelle Dieser Artikel befindet sich im Aufbau und ist vorläufig als Entwurf einzustufen.


Um Spielkonsolen bezüglich ihrer technischen Möglichkeiten einzuteilen spricht man allgemein von verschiedenen Generationen.

Beispielsweise ist das Master System eine Konsole der Dritten Generation. Die modernen Systeme Playstation 3 und Xbox360 gehören der Siebten Generation an.


Die neunte Generation wurde von Nintendo für Ende 2020 bis Anfang 2021 angekündigt. Bisher ließ der Konzern nur durchblicken, dass man revolutionäre Neuheiten geplant habe. Beispielweise sollen Spieler nun auch Schlaf spielen können. Nähere Informationen, wie das praktisch umgesetzt werden soll, gab das Unternehmen anfangs nicht heraus.



1. Generation

ca. 1972 - 1979

Der Spiele-Klassiker aus dieser Zeit ist Pong.

Einfachste Technik, teilweise noch ohne CPU, meist ohne RAM. Monochrome Grafik. Spielmodule enthielten keine ROMs sondern Transistortechnik.

2. Generation

ca. 1976 - 1983

Die Spiele-Klassiker aus dieser Zeit sind Donkey Kong und Pac Man.

Ein Prozessor, ein Minimum an Speicher und Farbgrafik sind Standard geworden. Spiele werden fast ausschließlich als Module mit ROM vertrieben.

3. Generation

ca. 1985 - 1991

Die Spiele-Klassiker aus dieser Zeit sind Super Mario Bros. und Super Mario Bros 3

Der Videospiel-Markt brach 1983 komplett ein. Die Dritte Generation konnte sich nach einiger Zeit aber wieder am Markt etablieren. Der nahezu einzige Datenträger, der für Konsolenspiele Verwendung findet, ist das Modul.

4. Generation

ca. 1989 - 1996

Die Spiele-Klassiker aus dieser Zeit sind Sonic the Hedgehog, Super Mario World und Street Fighter II.

Diese Generation hatte verbesserte Grafiken, in Einzelfällen auch schon 3D-Effekte. Die CD war in dieser Zeit ein hochmodernes Speichermedium. Die CPU der Wahl war der MC68000.

5. Generation

ca. 1995 - 1999

Die Spiele-Klassiker aus dieser Zeit sind Virtua Fighter, Tekken 1, 2 und 3, Resident Evil und Final Fantasy VII, VIII und IX.

Die Konsolen waren nun meist zu 3D-Grafik fähig, viele Spiele hatten auch Video-Sequenzen. Allgemein war die CD als Medium nun der typische Standard.

6. Generation

ca. 1999 - 2005

Die Spiele-Klassiker aus dieser Zeit sind Halo, Need for Speed, Tekken 4 und 5, Final Fantasy X und XII.

In dieser Generation begann sich bereits die DVD als Datenträger durchzusetzen.

7. Generation

ca. 2005 - 2016

Die Spiele-Klassiker aus dieser Zeit sind Uncharted oder Final Fantasy XIV.

Möglichkeiten für Online-Zugang oder interne Festplatten sind ab dieser Generation keine Besonderheit mehr.

8. Generation

ca. 2015 - heute

Die Spiele-Klassiker aus dieser Zeit sind ...



Weblinks